Teatro dell’architettura
Mendrisio – USI

Das vom Architekten Mario Botta auf dem Campus der Universität der Italienischen Schweiz – Architekturakademie realisierte Teatro dell’architettura Mendrisio geht aus einer gemeinsamen Initiative der Universität der Italienischen Schweiz und der Stiftung Teatro dell’architettura hervor und soll die kulturelle Auseinandersetzung mit Architektur fördern.

Neben der didaktischen Arbeit und Forschungstätigkeit, die an der Universität stattfinden, dient diese Initiative der Erweiterung des Bildungsangebots, insbesondere mit Ausstellungen und Seminaren, und soll gleichzeitig den neuen, transdisziplinären Interessen Sichtbarkeit geben, die immer öfter in den Entwurfsprozess hineinspielen und die gesellschaftliche Rolle der Architektur neu definieren.

Das Teatro dell’architettura ist überdies eine Plattform für den Austausch mit anderen Institutionen, die sich auf dem Feld der zeitgenössischen Kultur bewegen.

Öffnungszeiten

19. September 2020 – 24. Januar 2021
Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag

14.00-18.00

Samstag / Sonntag
10.00-18.00

Montags geschlossen
>>>Informationen über besondere Öffnungszeiten / Schliesszeiten

Eintrittspreise

der Ausstellung “Le Corbusiers frühen Zeichnungen. 1902-1916”

Erwachsene CHF/Euro 10.-
Reduziert CHF/Euro  7.-
(Studierende, FAI Italia, FAI Swiss, OTIA, AVS/AI, Gruppen)

Studierende, Mitarbeiter/innen und Dozent/innen USI-SUPSI, Amici dell’Accademia di architettura, alle unter 18jährigen und die Schüler/innen des Kantons Tessin  Gratiseintritt

Informationen und Anmeldung für Führungen
+41 58 666 5867
info.tam@usi.ch

Anfahrt

Mit Bahn
Bahnhaltestelle MENDRISIO (7 min zu Fuss)

Mit Bus linea 2
Haltestelle: Ospedale (OBV)

Parking: Autosilo di Palazzo Canavée-USI, viale Canavée; Autosilo OBV,via Alfonso Turconi 23

Adresse und Kontakte

Via Turconi 25
6850 Mendrisio, Svizzera

T +41 58 666 5867
info.tam@usi.ch
Teatro dell’architettura